Hallo, mein Name ist Christina Gehrer,

ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meinem Mann Andi und meinen zwei wunderbaren Töchtern Xenia Marie und Zoe Lara und unserem Hund Beauty in Dornbirn/Vorarlberg.

Derzeit bin ich in Karenz. Ich arbeite sonst als Bankkauffrau.

Meine Hobbys sind Reiten- speziell die Spaziergänge mit meiner Tochter Xenia und unseren Islandpferden genieße ich immer in vollen Zügen. Kinderturnen ist ebenfalls eine Leidenschaft von mir und ich leite Turnstunden für 1-2 Jährige und bald auch für die ganz Kleinen (8-15 Monate) einen Entdeckungsraum.

Ich bin sehr glücklich darüber, wie sich mein Leben entwickelt hat , denn das war nicht immer so. Es gab auch Zeiten in der das Leben, das ich jetzt führe ein unrealistischer Traum gewesen ist. Zeiten, in denen ich gefangen war in meiner eigenen dunklen Welt – einer Welt geprägt von Selbstzweifel, Selbstvorwürfen und Kritik sowie purer Verzweiflung- Todessehnsucht beziehungsweise die Sehnsucht diesem Gefängnis meine eigenen Gedanken entkommen zu können. Es war eine sehr intensive, anstrengende, traurige und ereignisreiche Zeit, die nicht nur mich, sondern auch meine Familie, Freunde und zahlreiche weitere Menschen, die mich auf meinem Weg unterstützt haben sehr belastet und gefordert hat und die uns vor Augen geführt hat, wie „zerbrechlich“ wir sind und wieviel Einfluss unsere Psyche und somit unsere Gedanken auf uns und unser Umfeld hat beziehungsweise haben.

Wenn du mehr über mich und meinen «WEG ZUM LEBEN» erfahren möchtest, dann lade ich dich herzlich ein meine Beiträge auf dieser Seite zu lesen und zu verfolgen. Ich lade dich ein Teil meines Weges, meiner Geschichte und meines Lebens zu werden.

Ich freue mich schon auf unseren gemeinsamen «WEG ZUM LEBEN».

Deine Christina